Startseite > Allgemein, Inhaltliches > Nachtrag nach 90 Tagen d(13)

Nachtrag nach 90 Tagen d(13)

…zuallererst: Die pink fluoriszierende Pfote der d(13)-Ikone aus Pierre Huyghe, Untilled, 2012 musste nachgefärbt werden:

Die occupy-Vertreter aus Frankfurt, die am Eröffnungswochenende auf dem Friedrichsplatz ihr Zelt aufschlugen, haben unter dem Label docuppy Unterstuetzung bekommen: Am 8.9.2012 noch zahlreich vertreten, verliessen sie in der Nacht vom 9. auf den 10.9.2012 den Friedrichsplatz und zwar nach einer internen Abstimmung schon eine Woche vor dOCUMENTA-Ende:

…außerdem: Anstehen, vor den Institutionen, vor den Einzelräumen oder Kabinetten, vor den WCs, vor den Garderobencontainern, vor den Buchshops…

…Lori Waxman scheint sich in ihrer Arbeit Performing 60wrd/min art critic vornehmlich auf Malerei konzentriert haben zu müssen:

…die Anger-Workshops von Stuart Ringholt in der Neuen Galerie waren offenbar gut besucht:

…und die Performer von Tino Sehgal sind noch immer 5 Stunden taeglich dabei, uebrigens im Vergleich zur Tate mit guter Bezahlung…

Kategorien:Allgemein, Inhaltliches
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: